Besucher

Wir haben 114 Gäste online
Januar 2018
MDMDFSS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031 
Drucken

Arbeiten am Hauptaltar von St. Andreas

In der Woche vom 5. - 9. August 2013 arbeiten zwei Restauratorinnen am Hauptaltar der Andreaskirche. Hauptsächlich dienen die Arbeiten der Sicherung der Fassung des Altares.

Im Jahre 1951 kam der Altar als eine Leihgabe des Domes an unsere Kirche. Bevor der Altar an unsere Kirche kam, wurde er von 1950 an vollkommen überarbeitet. Ursprünglich stand der Altar in der Moritzkirche.

Der Altar wurde zum Ende des 15. Jahrhunderts gearbeitet, eine Arbeit des spätgotischen „ weichen Stils“.

Schauen wir den Altar an, sehen wir im Zentrum die Krönung Mariens, gerahmt von Heiligen, die in Halberstadt Patron einer Kirche sind. Hervorzuheben ist der heilige Stephanus, einer der Patrone des Domes und Patron des Bistums Halberstadt.

Ich berichte von diesen Arbeiten auf unserer Seite, weil ich es für wichtig halte unser Augenmerk auf die Erhaltung von Dingen zu lenken, die von unseren Vätern auf uns gekommen sind und die wir für künftige Generationen erhalten müssen. Das ist eine schwere Angelegenheit, von der Finanzierung ganz zu schweigen. Die Rüstung stellte uns die Steinmetzfirma Ansgar Teschner zur Verfügung. Dafür vielen Dank!

Br. Valentin

Altararbeiten1             Altararbeiten2

 

Altararbeiten3

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 10. August 2013 um 06:30 Uhr
 
Besuch in der Gemeinde 3.8.2013 Drucken

Besuch in der Gemeinde

 

Aus der Geburtsstadt des heiligen Bischofs Burchard war am 3. August eine Gruppe mit ihrem Pfarrer Hannes Lorenz zu Gast in Halberstadt.

Am Grab des großen Sohnes ihrer Stadt feierten sie mit einigen Schwestern und Brüdern aus der Gemeinde die Heilige Messe.
Auf den Spuren des Heiligen besuchte die Gruppe den Petershof, das Burchardikloster und die Huysburg.

Im Kloster Huysburg konnte die Gruppe die Reste der Kapelle besichtigen, die der heilige Burchard errichtete.
Die Besichtigung der Liebfrauenkirche, des Domes und des Domschatzes rundeten den Tag ab und füllten ihn.

Durch den Dom und den Domschatz führte uns Pfarrer Endt. Vielen Dank dafür.


Br. Valentin

 

pfarrerhlorenz

Pfarrer Hannes Lorenz

 

nabburg

 

Gäste aus Nabburg

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 02. Mai 2014 um 08:13 Uhr
 
Vorschulkinder der Kita "St.Josef" im neuen wohnen Drucken

alt

In besonderer Weise engagierten sich kürzlich die Mädchen und Jungen der „ABC-Kids“ um Erzieherin Ines Braunsberger der katholischen Kita St. Josef. Sie überraschten die Bewohner des „neuen wohnen“ des Diakonischen Werkes in Kooperation mit der HaWoGe in der Halberstädter Heinrich Julius Str. 5 aus Anlass ihres Frühlingsfestes mit einem kleinen Theaterstück. Vom kleinen Angsthasen war hörten und sahen die Senioren und honorierten die Leistung der Kinder mit viel Applaus.

Volksstimme Halberstadt, von Andreas Joppeck

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 4
 
 
Halberstadt - Dienstag, 23. Januar 2018
Design by guenstigo.de & vista forum